Für alle statt für wenige


Definitive Einführung des Freiwilligen Schulsport Gerlafingen

21.Januar.2010

Anlässlich der definitiven Einführung des Freiwilligen Schulsports in Gerlafingen informierte Schulsportleiter Kaan Kahraman über das erfolgreiche Engagement.

Die SP ist erfreut zu erfahren, dass der freiwillige Schulsport in Gerlafingen, nicht zuletzt aufgrund der vergleichsweise sehr hohen Beteiligung der SchülerInnen und der Kostenneutralität, ein echtes Erfolgsmodel ist. Nicht nur die körperliche Fitness  wird gefördert, sondern auch das Verhältnis der SchülerInnen untereinander. So wird auf eine spielerische und sportliche Art und Weise effektiv Integrationspolitik betrieben: Nicht nur Kinder zwischen Kindern unterschiedlicher Nationen, sondern auch über die verschiedenen schulischen Niveaus hinweg erleben sie sich als Teil einer Gemeinschaft, eines „Teams“.

SP Blettli vom Januar 2010 downloaden (PDF)




SP vor Ort