Für alle statt für wenige


Realisierung Schulraumprovisorium

28.April.2011

In der Januar-Sitzung beschloss der Gemeinderat für die Übergangslösung Schulraumbedarf Gländ bereits einen Teilkredit in der Höhe von CHF 100′000 und legte in der März-Sitzung den Standort des Provisoriums fest. Nun wurde einstimmig der Restkredit in Höhe von CHF 385′000 gesprochen.

Zu erwarten sind Gesamtkosten von CHF 440′000, was 10% unter Kredit liegt. Am 15. August erfolgt die Inbetriebnahme des Provisoriums.

Ganzes Blettli vom Mai 2011 downloaden (PDF)




SP vor Ort