Für alle statt für wenige


Gemeinderechnung 2014 – Einnahmenüberschuss

18.Juni.2015

Zur allgemeinen Freude schliesst die Laufende Rechnung mit einem Ertragsüberschuss von CHF 1.74 Mio ab. Der Überschuss wird dem Eigenkapital zugewiesen, welches dadurch auf rund CHF 2.5 Mio ansteigt. Die Investitionsrechnung erzeigt Nettoinvestitionen von CHF 464’000 aus, was zwar tief ist, aber auch auf den gemeinderätlichen Sparbeschluss zurückzuführen ist.

Ganzes Blettli vom Juni 2015 downloaden (PDF)




SP vor Ort